Wer kein Ziel vor Augen hat, kann auch keinen Weg hinter sich bringen.
(Ernst Ferstl)